Der Ellipsograph des Proklos

Vorheriges Ausstellungsstück                                                                                                             Nächstes Ausstellungsstück

AUSSTELLUNGSSTÜCKE    >    Die kinematischen geometrischen Mechanismen der Griechen der Antike    >   

Der Ellipsograph des Proklos


Dies ist ein außergewöhnliches Instrument zum Zeichnen von Ellipsen. Es bestand aus zwei feststehenden, senkrecht aufeinander angebrachten Leisten mit Rillen, in denen die Stifte einer beweglichen Latte hin-und hergleiten konnten. Bei stetiger Bewegung zeichnet das Schreibgerät am Ende der beweglichen Leiste die gewünschte Ellipse.