Einführung

Vorheriges Ausstellungsstück                                                                                                             Nächstes Ausstellungsstück

AUSSTELLUNGSSTÜCKE    >    Die Erfindungen von Archimedes    >   

Einführung


Archimedes (3. Jhdt. v. Chr.), der wichtigste Wissenschaftler aller Zeiten, vererbte der antiken Kultur der ganzen Welt seine Abhandlungen auf den Gebieten der Mathematik und Geometrie, der Physik und Astronomie, der Mechanik und Hydraulik, der Architektur und des Schiffbaus, u.a., und machte außerdem eine Vielzahl von Erfindungen, von denen einige auch heute noch in Gebrauch sind. Einige rufen jetzt noch Erstaunen und Bewunderung hervor, während ihm andere von den Nachfahren „ehrenhalber“ zugeschrieben wurden, oder dem Bereich der Sagen und Phantasie angehören. Schriftstellern der Antike zu Folge war das Kriegsgerät, das er zur Verteidigung von Syrakus erfunden hatte, so effektiv, dass die Römer schon in Panik zurückwichen, wenn ein einfaches Holzstück aus den Mauern ragte.