Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Vorherige Kategorie                                                                                                                       Nächste Kategorie


Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Einführung





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der schwebende „Widder“ von Gera





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Die Gräben füllende Schildkröte des Diades





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der überdachte „Widder“ des Diades





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Die Helepolis von Epimachos





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Die Landsambyke des Damis von Kolophon





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der Mauerbohrer („Trypanon“) des Diades





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der Abriss – Rabe von Diades





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der Flammenwerfer der Boioter





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der Bauchspanner „Gastraphetes“,
(das älteste Katapult)





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Das spitzpfeilige Katapult von Zopyrus von Tarent





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Das Bogensteingeschütz des Charon von Magnesia





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Das Bogensteingeschütz („lithovolos“) des Isidoros von Abydos





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der Winkelspanner
(die erste große Steinschleuder der Geschichte)





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der Gradspanner „ethytonos“ (Skorpion)





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Der „einarmige“ Winkelspanner





Die Kriegstechnologie der Griechen in der Antike

Das Schnellfeuerkatapult des Dionysos von Alexandria
(die erste Anwendung des horizontalen Kettenantriebs weltweit)